02.08.2016

#RPGaDAY 2016: Beste Spielrunde seit August 2015?

Hinweis: dies ist ein Beitrag im Rahmen der Aktion #RPGaDAY 2016 von BrigadeCon.

Beste Spielrunde seit August 2015?


Meine beste Spielrunde seit Augut letzten Jahres war eine Online-Runde mit zwei Freunden, wo wir mit Hilfe des Cypher Systems die Welt von Shadowrun bespielen. Die Runde findet nur unregelmäßig statt, ist dafür aber extrem spaßig. Die betreffende Sitzung war im Frühjahr 2016 und behandelte einen Auftrag, der die zwei Protagonisten von ihrer bekannten Gegend in Puyallup (Seattle) weit weg in den nördliche Hafen führte. Was als Smash & Grab von Mr. Johnson angepriesen wurde, welcher selbst aus den Händen von Terroristen befreit werden musste, stellte sich als eine gefährliche Begegnung mit einem toxischen Geistwesen heraus und das Duo hat nur dank einer perfekt gewürfelten Attacke mit einer durch Zufall mystisch aufgeladenen Pistole überlebt.

Die Sitzung hatte einfach alles: viel Spaß bis hin zu Lachtränen, interessante Orte, eine Verfolgungsjagd, zwei Infiltrationsszenen und ein großartiger Showdown inmitten einem von Nebel eingehüllten Containerhafen. Die Spieler warfen sich gegenseitig immer wieder den Ball zu und griffen meine Impulse ohne anzuhalten auf und integrierten sie ins Spielgeschehen.

Viel besser kann es gar nicht laufen, speziell bei Online-Runden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen