16.08.2016

#RPGaDAY 2016: Welche historische Persönlichkeit hättest du gerne in deiner Gruppe? Bei welchem Spiel?

Hinweis: dies ist ein Beitrag im Rahmen der Aktion #RPGaDAY 2016 von BrigadeCon.

Welche historische Persönlichkeit hättest du gerne in deiner Gruppe? Bei welchem Spiel?


Ich stelle mir eine witzige Oldschool D&D Runde mit Karl Martell und Otto von Bismarck vor. Martell würde an den Herausforderungen des Spiels wachsen und aberwitzige Reaktionen und Taktiken für die zerbrechlichen Helden entwickeln, so wie er es im echten Leben mit der Formierung der Panzerreiter gegen die Reitervölker getan hat. Bismarck dagegen würde mit Sicherheit alle Monster gegeneinander ausspielen. Das klassische Abenteuer Keep on the Borderlands stelle ich mir mit den beiden als sehr unterhaltsam vor ;)

Das Spiel Fiasko dagegen würde ich gerne mal mit William Shakespeare und H.P. Lovecraft spielen. Die Gründe dürften offensichtlich sein: abgefahrene Charaktere mit echtem Drama von dem einen, "normale" kaukasische Charaktere sowie verstörender Mythos im Hintergrund vom anderen. Die Mischung dürfte perfekt zu Fiasko passen.

Die Liste ließe sich bestimmt unendlich lange fortsetzen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen